MedienKonkret e.V.

MedienKonkret ist ein gemeinn√ľtziger Tr√§ger, dessen Wurzeln auf das Jahr 1994 zur√ľckgehen. Zweck war zun√§chst allein die Bereitstellung von Produktionsmitteln f√ľr die Mitglieder, also freie H√∂rfunkjournalisten. Denn zunehmend wurden die Schnittpl√§tze rarer und nicht jede Kollegin oder jeder Kollege konnte und kann sich ein eigenes Produktionsstudio leisten.
Bald stellte sich auch heraus, dass es Defizite in¬† der Aus- und Weiterbildung f√ľr H√∂rfunkjournalisten gab. Wenige oder teure Angebote, die auch noch h√§ufig √ľberbucht waren, wurden zum Anlass genommen, eine eigene Bildungseinrichtung ins Leben zu rufen. Mit dem Oktober 1998 nahm die H√∂rfunkschule Berlin¬† in Kooperation mit der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union Berlin-Brandenburg (dju in ver.di) in Berlin-Kreuzberg ihre Arbeit auf. Seitdem sind von Trainern ‚Äď meist erfahrene Journalisten ‚Äď √ľber 1.000 Teilnehmer/-innen zu Selbstkostenpreisen aus- und weitergebildet worden.
Einer der Höhepunkte in Sachen Hörfunk-Ausbildung war der befristete zweijährige Betrieb (2002/2003) eines Ausbildungsradios in Berlin in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb).
F√ľr die Medien H√∂rfunk, Print und Internet stehen derzeit in Berlin-Kreuzberg (MehrGenerationenHaus Wassertor) ein Produktions- und Sendestudio, Computerschnittpl√§tze, mobile Reportage- und Produktionseinheiten zur Verf√ľgung.
Eine weitere Einrichtungen f√ľr Produktion und Schulung gibt es in Berlin-Spandau. Einzigartig ist das Angebot eines bis zu 36-monatigen crossmedialen Volontariates (Radio, Internet, TV und Print) berufs- und/oder studienbegleitend, also nebenberuflich. Unter dem Namen Siftsinfothek ‚Äěbeliefern‚Äú wir unentgeltlich soziale Einrichtungen wie Krankenh√§user, Behindertenwerkst√§tten und Seniorenheime des Evangelischen Johannesstifts. Neben dem Trainingsradio initiiert und beteiligt sich MedienKonkret an Projekten im Umfeld der Medienbildung, beispielsweise Kreuzberg-Maps, crossmediale Projekte mit Schulen,
Berliner Erzählcafé im Johannesstift, Erzählcafé im Wassertorkiez, MiniMax, eat, handyFilmFest.
Unter dem Namen infothek88vier sendet unsere Crossmedia-Redaktion ein Infomagazin auf Berlin 88vier montags bis freitags von 11 bis 12 Uhr auf den Berliner Frequenzen 88,4 und 90,7 Mhz, begleitet im Internet unter www.kiez-ticker.de.

Kontakt
MedienKonkret e. V.
MehrGenerationenHaus Wassertor
Wassertorstraße 48
10969 Berlin

Telefon: (0 30) 68 30 20 90
Fax:      (0 30) 68 30 20 91

www.medienkonkret.de¬†¬† ¬į¬†¬† www.kiez-ticker.de

 

 

                                                                                                                                                   

Veröffentlicht unter Initiativen & Akteure im MGH
Sie m√∂chten das MGH unterst√ľtzen?


Spendenkonto:
GLS Bank
IBAN DE18430609671105169800
BIC: GENODEM1GLS
BLZ 430 60 967
Konto 11 05 16 98 00
Kontoinhaber: Wassertor 48 e.V.

MGH Logo

Mitglied im paritätischen Wohlfahrtsverband
Nächste Termine
Sep
20
Do
17:00 Stützunterricht für Mädchen
Stützunterricht für Mädchen
Sep 20 um 17:00 ‚Äď 20:00
St√ľtzunterricht f√ľr M√§dchen
Elisi Evi e.V., 1.OG, Raum 7, Telefon 618 73 83
18:00 EA-Selbsthilfegruppe
EA-Selbsthilfegruppe
Sep 20 um 18:00 ‚Äď 19:30
 
18:00 Selbstverteidigung ab 12 Jahren
Selbstverteidigung ab 12 Jahren
Sep 20 um 18:00 ‚Äď 20:00
Mit Trainer Ali im MGH, Telefon: 0176 – 56 324 301, Treffpunkt: Sportraum
Sep
21
Fr
09:00 Frauenfrühstück
Frauenfrühstück
Sep 21 um 09:00 ‚Äď 12:00
Frauenfr√ľhst√ľck
Frauenrunde mit netten Gesprächen und leckerem Essen. Ansprechpartenerin: Emel im MGH, Telefon 615 07 261.
09:00 Offene Computernutzung
Offene Computernutzung
Sep 21 um 09:00 ‚Äď 12:00
Offene Computernutzung
Wassertor e.V., Telefon 615 07 261
09:00 WOMEN GO MEDIA
WOMEN GO MEDIA
Sep 21 um 09:00 ‚Äď 11:30
Ich m√∂chte Dir meine Geschichte erz√§hlen… Medien- und Sprachkurs f√ľr neu- und altzugwanderte Frauen. Kursbeginn: Freitag, 6. Oktober 2017 Wo: MGH Seminarraum 1 Formatwechsel-Medienwerkstatt e.V. im MehrGenerationenHaus Wassertorstr. 48 10969 Berlin Kontakt: info@formatwechsel-berlin.de
09:30 Beratung, Unterstützung bei Antr...
Beratung, Unterstützung bei Antr...
Sep 21 um 09:30 ‚Äď 13:30
Beratung, Unterst√ľtzung bei Antragsstellungen & Vermittlung zu Beh√∂rden
Wassertor e.V., Telefon 615 07 261
09:30 Sozialpsychologische Beratung un...
Sozialpsychologische Beratung un...
Sep 21 um 09:30 ‚Äď 16:30
Sozialpsychologische Beratung und Rechtsbetreuung
Orhan Akbiyik im MGH, Telefon: 61 65 36 76, 1.OG, Raum 4
11:00 Rentenberatung (am 1. Freitag im...
Rentenberatung (am 1. Freitag im...
Sep 21 um 11:00 ‚Äď 13:00
Rentenberatung (am 1. Freitag im Monat, mit Anmeldung)
Frau Pusch im Wassertor e.V., Telefon: 61507261