Kiez-Netzwerk Kreuzberg

Unternehmen und soziale Organisationen arbeiten zusammen fĂĽr die Bewohner im Wassertorkiez

Das „Kiez-Netzwerk Kreuzberg“ ist eine Plattform für gewerbliche und gemeinnützige Organisationen, die sich nach dem Motto „Gemeinsam für einen starken Kiez“ für eine soziale Nachbarschaft rund um den Wassertorplatz engagieren. Es ist ein offenes Netzwerk für alle gemeinnützige Ideen und Kooperationen, die den Menschen im Kiez zugutekommen und das Quartier lebens- und liebenswerter gestalten.

Wer sind wir und was machen wir?

Das Kiez-Netzwerk Kreuzberg wurde vom MehrGenerationenHaus Wassertor, idealo und dem Paritätischen im April 2016 initiiert und ist  inzwischen auf 45 Organisationen gewachsen. Gemeinsam wurden im ersten Jahr Spenden von mehreren Tausend Euro für kleine lokale Organisationen gesammelt, mehrere öffentliche Veranstaltungen für die Nachbarschaft organisiert und am Berliner Freiwilligentag Sitzbänke an öffentlichen Straßen aufgebaut. Darüber hinaus zeugen viele einzelne Kooperationen zwischen Unternehmen und sozialen Initiativen von der Bereitschaft, auf konkrete Bedürfnisse einzugehen und zu helfen.

Wir entwickeln uns weiter

Wir sind nicht mehr in der Akquise-Phase sondern haben eine solide Gruppe von Akteuren, mit denen wir mehr planen können. Entsprechend legten wir inhaltliche Schwerpunkte auf besseren lokalen Austausch, Berufsorientierung für lokale Jugendliche, Pro-Bono-Leistungen und Mitgestaltung der neuen Kultureinrichtung in der ehemaligen Bona-Peiser-Bibliothek.

Nach dem ersten Kiezrundgang im Juni sind weitere Austauschrunden geplant, an denen Mitarbeiter/innen von Unternehmen und sozialen Initiativen voneinander lernen: Wie funktioniert agile UnternehmensfĂĽhrung? Wie geht man mit verschiedenen Sprachen und Kulturen in einer Einrichtung um? In der AG Arbeitsmarktintegration werden Lösungen fĂĽr die Orientierungslosigkeit vieler lokaler Jugendlichen und Möglichkeiten fĂĽr praktische berufliche Erfahrungen gesucht. Am Berliner Freiwilligentag 2017 organisierten wir die erste Pro-Bono-„Spätschicht“, an der gemischte professionelle Teams kreative IT- und Designlösungen fĂĽr 5 lokale Initiativen entwickelten. Nach den vielen nĂĽtzlichen Ergebnissen soll die Veranstaltung im nächsten Jahr wiederholt stattfinden. AuĂźerdem sind viele weitere Veranstaltungen und Kooperationen geplant. Denn eine Erkenntnis haben wir aus dem ersten Jahr gewonnen: Das Engagement des Netzwerks ist vielfältig und braucht Raum fĂĽr jede/n.

Das Kiez-Netzwerk Kreuzberg ist weiterhin offen für andere Organisationen, die sich für die Nachbarschaft einbringen wollen.

Mehr Infos: www.kieznetzwerk-kreuzberg.de

Kontakt:

Nicola Meyer, Projektleitung
Tel: 030 – 615 07 263
Tel Empfang: 030 – 615 07 261
E-Mail: meyer@mgh-wassertor.de

 

 

 

Sie möchten das MGH unterstützen?


Spendenkonto:
GLS Bank
IBAN DE18430609671105169800
BIC: GENODEM1GLS
BLZ 430 60 967
Konto 11 05 16 98 00
Kontoinhaber: Wassertor 48 e.V.
MGH Logo
Mitglied im paritätischen Wohlfahrtsverband
Kreuzber Kickt @ MGH WassertorstraĂźe 48 | Berlin | Berlin | Deutschland
nächste Termine
Jul
18
Mi
09:00 Offene Computernutzung
Offene Computernutzung
Jul 18 um 09:00 – 12:00
Offene Computernutzung
Wassertor e.V., Telefon 615 07 261
09:30 ALPHA-Kurs für Frauen
ALPHA-Kurs für Frauen
Jul 18 um 09:30 – 13:00
ALPHA-Kurs fĂĽr Frauen
EliĹźi Evi e.V., Interkulturelle Beratungs- u. Bildungsangebote fĂĽr Frauen im MGH, Telefon: 618 73 83, 1.OG, Raum 7
10:00 Beratung und Unterstützung bei A...
Beratung und Unterstützung bei A...
Jul 18 um 10:00 – 12:00
Beratung und Unterstützung bei Antragsstellungen & Vermittlung zu Behörden
Wassertor e.V., Telefon: 61507261
10:30 Rechtsberatung
Rechtsberatung
Jul 18 um 10:30 – 12:00
Rechtsberatung
Frau Rechtsanwältin Ulrike Ehrental im MGH, EG, Raum 9, Telefon: 615 07261
10:30 Stuhl-Yoga (Kiezstube) für die G...
Stuhl-Yoga (Kiezstube) für die G...
Jul 18 um 10:30 – 11:30
Stuhl-Yoga (Kiezstube) fĂĽr die Generation Ăś-50
Sommerpause vom 8.6 – 6.9.2016 Jeden Mittwoch in der Kiezstube, BergfriedstraĂźe 24 (Kastanienplatz) von 10.30 – 11.15 Uhr, mit Susanne Fleck & Taggi MehrGenerationenHaus Wassertor Kontakt: Frau El-Issa Telefon: 615 07261 E-Mail: mgh@mgh-wassertor.de Wassertorstr. 48        
11:00 Rentenberatung (einmal im Monat,...
Rentenberatung (einmal im Monat,...
Jul 18 um 11:00 – 13:00
Rentenberatung (einmal im Monat, mit Voranmeldung)
Frau Pusch, EG, Raum 9, Telefon 615 07 261
13:00 Offener Treff
Offener Treff
Jul 18 um 13:00 – 17:30
Offener Treff
Wasseror e.V. Telefon: 615 07 261
13:00 On-line Jobbörse für Praktika u....
On-line Jobbörse für Praktika u....
Jul 18 um 13:00 – 15:00
On-line Jobbörse für Praktika u. Ausbildungsstellen
Ein Angebot fĂĽr den Medien- u. Eventbereich, fĂĽr Unternehmen und fĂĽr Stellensuchende von 16 bis 25 Jahren. Beratungszeiten immer mittwochs von 11-13 Uhr. Formatwechsel – Medienwerkstatt e.V.im MGH, Wasserstorstr. 48, 10969 Berlin, Tel: 030 – 26 58 57 39, info@formatwechsel-berlin.de,
14:00 Beratung, Unterstützung bei Antr...
Beratung, Unterstützung bei Antr...
Jul 18 um 14:00 – 17:30
Beratung, Unterstützung bei Antragsstellungen & Vermittlung zu Behörden
Wassertor e.V., Telefon 615 07 261
15:00 Erzählcafé (Kiezstube/Bona Peiser)
Erzählcafé (Kiezstube/Bona Peiser)
Jul 18 um 15:00 – 17:00
Erzählcafé (Kiezstube/Bona Peiser)
Taggi und Vici vom MGH, Wassertor 48 e.V., Telefon: 615 07 261, Treffpunkt: Kiezstube, Bergfriedstr. 24 (Kastanienplatz). Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen.