Seite auswählen

Im ärmsten Kiez in Berlin machen wir uns stark für unsere Nachbarschaft, von jung bis alt. Für unsere Nachbar*innen, die oft durch die Abhängigkeit von staatlicher Hilfe, wenige Deutschkenntnisse oder hohen Alter isoliert sind, schaffen wir Brücken, um ihnen eine bessere Lebensqualität und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Auch du kannst mitmachen und zur Lösung beitragen.

Ehrenamt

Wir suchen immer ehrenamtliche Engagierte. Hier unser aktueller Bedarf

Spenden

Unsere Arbeit für die Nachbarschaft wird ausschließlich durch Zuwendungen und Spenden ermöglicht. Aktuell brauchen wir deine Spende für:

– ein Großraumauto, um Lebensmittel für Kinder- und Seniorenausflüge sowie für Einkäufe für unsere Angebote. Wir können uns auch ein Sponsoring vorstellen – sprich uns einfach an.

– weitere Seniorenfahrten, damit wir oft isolierte Ältere aus dem Kiez einmal im Jahr einen barrierefreien Tagesausflug ermöglichen können. Derzeit haben wir nämlich Wartelisten und müssen immer viele absagen.

Mit einer regelmäßigen Spende können wir diese und weitere Angebote sichern, die sonst nicht finanziert werden können. Jeder Beitrag hilft!

Spende heute und helfe Kindern, Erwachsenen und Senior*innen direkt im Kiez:

 

Spendenkonto
Kontoinhaber:        Wassertor e.V.
IBAN:                         DE18430609671105169800
BIC:                            GENODEM1GLS

Dein Ansprechpartner

Thomas Brockwitz
MehrGenerationenHaus Wassertor
Telefon: 030 – 61 50 72 61
E-Mail: brockwitz@mgh-wassertor.de

* Deine Spende kannst du steuerlich geltend machen. Du erhältst für eine Spende ab 25€ eine Zuwendungsbestätigung von uns. Wenn du für ein bestimmtes Projekt spenden möchtest, gib das bitte im Vermerk an.

Mehr zum Träger des MehrGenerationenHauses:

Das MGH bedankt sich herzlich für deine Unterstützung, auch bei allen nicht genannten Personen und Firmen, die mit ihrer tatkräftigen Arbeit das Haus fördern.